KARTOSOFT - Benefits

ERP / CRM / PPS

KARTOSOFT - mehr Software geht nicht!

Benefits

Ihre speziellen Anforderungen im Fokus
  • Kalkulation sämtlicher Verpackungskonstruktionen
  • Material Wellpappe oder Vollpappe (auch Vollpapprollen)
  • Lagerbogenoptimierung mit Bestandsüberwachung
  • Automatische Ermittlung des optimalen Fertigungsverfahrens
  • Staffelpreislisten sämtlicher Rohmateriallieferanten
  • Kalkulation mehrteiliger Verpackungen (Stückliste)
  • Palettenoptimierung und Frachtkostenberechnung
  • Planung, Steuerung und Überwachung von Abrufaufträgen
  • OPOS-Prüfung und Kreditlimitüberwachung
  • Werkzeug- und Klischeeverwaltung
  • Umfangreiche Maschinenverwaltung frei konfigurierbar
  • Individuelles Dokumentenlayout
  • Individuelle Palettenzettel
  • Palettenkontoführung für Kunden und Lieferanten
  • Nachkalkulation mit SOLL/IST - Vergleich
  • EDI-Schnittstellen (Bestellung, Lieferschein, Rechnung, uvm.)
  • Reklamationsmanagement
  • Vertretermodul
  • Berechtigungsverwaltung und Datenfilter je Mitarbeiter
  • Lagerverwaltung für Flächen- und/oder Hochregallager
  • Funkscanner für die Lagerverwaltung
  • Staffel- und Sonderpreislisten für Einkauf und Vertrieb
  • Ad hoc Statistiken über Einkauf, Vertrieb, Produktion und Lager
  • Freie Definition eigener Verpackungskonstruktionen
  • Innerbetriebliche Fertigungsaufträge
  • Schnittstellen zu Materiallieferanten
  • Zeiterfassung über Terminals
  • Automatische Management Reports per Mail
  • Freie Definition von Kalkulations- und Preisfaktoren
  • Kalkulation von Handel, Fremdfertigung und Lohnarbeit
  • Ad hoc Bestandsbewertung von Fertigware und Rohmaterial
  • und vieles mehr...
Paletten-Optimierung = Laderaum-Optimierung
Paletten-Optimierung

Bereits in der Phase der Kalkulation werden sämtliche Palettierungsdaten berechnet und grafisch dargestellt. KARTOSOFT schlägt, auf Grundlage der Palettiervorschriften ihres Kunden, die optimale Packanordnung vor. Selbstverständlich spielt dabei das von KARTOSOFT automatisch berechnete Packmaß der flachliegenden Verpackung, sowie der verwendete Ladungsträger (Palette) eine Rolle. KARTOSOFT berechnet die optimale Packanordnung auf Palette, sowie das Frachtvolumen in Abhängigkeit der jeweiligen Auflage.

Zweistufige Palettenoptimierung

KARTOSOFT verfügt über eine zweistufige Palettenoptimierung. So können Sie Ihre Verpackung zuerst platzoptimiert in Umkartons legen und im zweiten Schritt die Umkartons optimal auf Palette packen.

Kalkulation - einfach, schnell und sicher
Kalkulation-Grunddaten

Sämtliche Standardkonstruktionen (FEFCO, ECMA) sind bereits Bestandteil von KARTOSOFT und können sofort für ihre Kalkulation verwendet werden. Selbstverständlich können die Standardkonstruktionen um weitere, individuelle Konstruktionen erweitert werden. Da die Konstruktionen flexibel über Formeln definiert werden, können diese jederzeit selbst verändert und angepaßt werden. Ob einfache, einteilige Verpackung oder mehrteilige Stücklistenverpackung - sämtliche Konstruktionen lassen sich schnell, einfach und sicher kalkulieren. Ihre Vorgaben sind die Basis der Kalkulation denn die Regeln bestimmen sie.

Hier geht's zum Video.

Auftragsabwicklung auf Knopfdruck

Ob Angebot oder Auftrag - sämtliche Daten werden auf Knopfdruck direkt aus der Kalkulation übernommen. Dabei kann eine Verpackung mit bis zu fünf unterschiedlichen Auflagen kalkuliert und in ein Angebot übernommen werden. Ebenfalls können beliebig viele verschiedene Kalkulationen in ein Angebot zusammengefaßt werden - einfach per Knopfdruck. Selbstverständlich kann ein Angebot sowohl aus Fertigungs- als auch aus Handelsartikeln oder aus einer Kombination aus beiden bestehen.

Hier geht's zum Video.

ToDo-Liste - sämtliche Vorgänge im Blick

Mit Hilfe der ToDo-Liste erhält jeder Mitarbeiter über seine Aufgaben einen schnellen Überblick. Ob Umsatzeinbrüche der Kunden, offene Angebote, bald endende Abrufaufträge, offene Bestellungen, Bestellvorschläge zu Lagerartikeln oder Lagerbogen - jeder Mitarbeiter wird automatisch informiert.

Arbeitsorganisation durch einfache, übersichtliche Aufgabenlisten. Userunterstützung auch wenn es mal hektisch wird - nicht mehr weg zu denken aus KARTOSOFT.

CAD-Schnittstelle
KARTOSOFT CAD-Schnittstelle

Sie kalkulieren Stanzverpackungen die nicht zu 100% dem FEFCO- oder ECMA-Code entsprechen (Sonderkonstruktion)? Mit KARTOSOFT kein Problem: Laden Sie einfach die CAD-Zeichnung in den CAD-Viewer und greifen die Daten mit einem Mausklick ab. Ob Bogenformate oder Messerlängen - Sämtliche Daten werden aus der CAD-Zeichnung in die Kalkulation übernommen.

Hier geht's zum Video

Mehrmandantenfähig

KARTOSOFT kann als Basis für mehrere Standorte eingesetzt werden. Dabei können je Standort eigene Nummernkreise und Layoutvorlagen für sämtliche Dokumente konfiguriert werden. Ebenfalls können beliebig viele Außenlager je Standort zur Verfügung gestellt werden. Die gemeinsame Datenbasis für unterschiedliche Standorte vermeidet doppelte Datenhaltung und sichert Ihnen straffe und koordiniert Prozessabläufe.

Mehrsprachenfähig

KARTOSOFT ist Mehrsprachenfähig. Sowohl sämtliche Dokumente für Ihre Kunden, als auch die KARTOSOFT-Formulare können in deutsch, englisch, französisch, holländisch oder polnisch aufgerufen werden. Mit einem Mausklick stellen Sie selbst die Sprache für Ihre Kundendokumente oder Ihren Mitarbeiter am Computer ein.

Berechtigungsverwaltung

KARTOSOFT bietet Ihnen eine umfangreiche Berechtigungsverwaltung. Sie selbst können die Berechtigung für jeden Mitarbeiter frei konfigurieren. Über das Modul Berechtigungsverwaltung können Sie Module, Menüs oder einzelne Button ein- oder ausblenden. So haben Ihren Mitarbeitern nur auf die Module, Meüs oder Aktionsbutton zugriff die Sie freigeben.

Datenfilter

KARTOSOFT bietet Ihnen die Möglichkeit Ihren Mitarbeitern über einen Datenfilter nur die Daten zugänglich zu machen für die Sie verantwortlich sind. So können Sie Ihren Außendienst- oder Innendienstmitarbeitern den Kundenstamm und Dokumente der Auftragsabwicklung auf die Kunden beschränken für die sie Zuständig sind. Das steigert zudem die Transparenz für Ihre Mitarbeiter. Den Datenfilter können Sie selbst per Mausklick aktivieren oder deaktivieren.

Reklamationsmanagement

KARTOSOFT bietet Ihnen ein Reklamationsmanagement für Vertrieb und Einkauf. Damit können Sie schnell und einfach Reklamationen aufnehmen und weiter verarbeiten. Mit dem Reklamationsmodul können Sie schnell Maßnahmen einleiten, sowie sämtliche Kosten der Reklamation festhalten.

Abrufaufträge

Abrufaufträge werden in KARTOSOFT mit besonderer Sorgfalt behandelt. Auf Grund der teilweise langfristigen Auftragsabwicklung eines Abrufauftrages bietet Ihnen KARTOSOFT zu jeder Zeit völlige Transparenz über den Auftragsstaus. Einen Abrufauftrag können Sie einen oder mehrere Produktionsaufträge aufteilen. Aus einem Abrufauftrag können beliebig viele Lieferscheine erstellt werden. Diese können in eine Sammelrechnung oder in beliebig viele Einzelrechnungen übernommen werden. Über eine spezielle Sicht erhalten Sie zu jeder Zeit Informationen über die Auftragsmenge, die noch zu liefernde Menge, sowie über den aktuellen Lagerbestand. Damit bleiben Sie stets lieferbereit. Zusätzlich können Sie über einen individuell festzulegenden Mindestbestand automatisch Infomiert werden wenn der Lagerbestand aufgefüllt werden muß. Jeden Abrufauftrag können Sie mit einem individuellem Abrufendedatum belegen. Sie werden dann automatisch, kurz vor Ende der Laufzeit, über die bevorstehende Beendigung der Abruflaufzeit informiert.

Schnittstellen

KARTOSOFT bietet Ihnen eine Vielzahl von Schnittstellen.

Rechnungen werden über unsere frei konfigurierbare OPOS-Schnittstelle in Ihre Buchhaltungssoftware übertragen.
Die OPOS-Werte aus Ihrer Buchhaltungssoftware können über unsere Importschnittstelle direkt in den Kundenstamm übertragen werden. Somit haben Sie in KARTOSOFT stets den Überblick welcher Kunde welchen OPOS-Betrag hat. In Verbindung mit einem, für jeden Kunden individuell festzulegenden, Kreditlimit wird die Neuanlage von Aufträgen überwacht. Wird das Kreditlimit durch neue Aufträge überschritten, so erhalten Sie sofort eine Mitteilung.

Lieferscheine und Rechnungen können über unsere ASCII-Schnittstelle direkt zu Ihrem Kunden übertragen werden.

Rohmaterialbestellungen können über eine standardisierte Schnittstelle zu Ihrem Rohmateriallieferanten übertragen werden. Über diese Schnittstelle erhalten Sie dann automatisch sowohl die Auftragsbestätigung, als auch die Lieferscheindaten Ihres Lieferanten. Diese Daten werden dann automatisch von KARTOSOFT weiter verarbeitet.

Sollten Sie über ein automatisches Transport- und Palettierungssystem verfügen so können diese Daten direkt aus KARTOSOFT an Ihr Fördersystem übertragen und verarbeitet werden.

© 2017 KARTOSOFT GmbH
German English